Islamisches Zentrum Hamburg
Delicious facebook RSS An einen Freund senden drucken speichern XML-Ausgabe HTML-Ausgabe Output PDF
Nachrichten Code : 182885
Datum der Veröffentlichung : 7/8/2016 1:12:00 PM
Aufrufe : 1556

Fotobericht zum Eid-ul-Fitr-Gebet 2016

 Das Fitr-Fest war die letzte Veranstaltung des Islamischen Zentrums Hamburg zu diesem gesegneten Monat der Gottesnähe. Es gilt als eines der beiden großen Feste der Muslime, dass zum Abschluss des Fastenmonats Ramadan gefeiert wird. Der eigentliche Name "Fitr-Fest" kommt von der Zakat-ul-Fitr, der Almosenabgabe, die spätestens bis zum Mittag-Gebet am Festtag entrichtet wird. In diesem Jahr wurde der Betrag auf 7,50 € pro Person festgelegt.

Der Festtag beginnt, wie beim Opferfest auch, mit einem Festgebet. Das Gebet zum Fitr-Fest wurde unter der Leitung Ayatollah Dr. Reza Ramezanis gemeinschaftlich von vielen Gläubigen der unterschiedlichsten Nationalitäten, im IZH verrichtet.








Kommentar



Zeige nichtöffentliche